Projekt: CIO worldwide

Projekt CIO worldwide:
Krisenmanagement / Digitale Transformation

Management Summary:

  • Nach dem Carve-Out erfolgte Go-Live als Big Bang
    • 5.500 PCs, 400 Alt-Applikationen, 200 Server
    • Mehrere Monate instabile IT-Systeme / -Infrastruktur
    • Alte, nicht adaptierbare Konzernprozesse übernommen
  • Betriebsfähigkeit des Unternehmens war abzusichern
    • Lieferfähigkeit zu den Kunden schnell herstellen, um Auswirkung auf deren Produktion zu verhindern
    • Fähigkeit zu produzieren musste sichergestellt werden
    • Langfristige Wettbewerbsfähigkeit durch Verschlankung und Digitalisierung der Geschäftsprozesse
  • Alle Kunden wurden rechtzeitig beliefert, keinerlei Störungen
  • Eigene Fertigung konnte rechtzeitig anlaufen, so dass die Lieferfähigkeit dauerhaft erhalten wurde
  • Komplette IT- und Prozess-Reorganisation wurde eingeleitet

Aufgabe / Tätigkeiten

  • Stabilisierung der IT nach dem Carve-Out:
    • Transparenz aller Störungen schaffen
    • Systematische Bewertung, Priorisierung und Verfolgung
    • Transparenz auf Basis Kanban
    • Schnelle Entscheidungen treffen
    • Permanente Abstimmung mit allen Standorten
  • Digitalisierung der Geschäftsprozesse:
    • Analyse der Alt-Applikationslandschaft in Bezug auf Prozesse, Schnittstellen, User, Kosten/Nutzen, Überschneidungen etc.
    • Neukonzept der Prozesse, parallel Systemauswahl der ERP-Lösung als zentrales System für die IT-Reorganisation
    • Parallel Überarbeitung der IT Aufbauorganisation
    • Projekt gegen Widerstände auf verschiedenen Ebenen durchgesetzt

Ergebnis / Nutzen

  • Stabilisierung der gesamten IT innerhalb weniger Tage
  • Verfügbarkeit der wichtigsten Prozesse (Wareneingang, Produktion, Lieferung)
  • Keine Auswirkung der Systemumstellung auf die Kunden
  • Basis geschaffen für Optimierung der Geschäftsprozesse („Digitalisierung“) und Reduzierung der Applikationsvielfalt
  • Amortisation in weniger als 3 Jahren nach Go-Live

Branche

  • Globaler Automobilzulieferer
  • 8.000 Mitarbeiter
  • 1,8 Mrd. € Umsatz

Eckdaten

  • 120+50 Mitarbeiter
  • 40 Mio. € Budget p.a.
  • 12 Länder, 16 Standorte

Rolle

  • CIO worldwide

Zeitraum / Dauer

  • 2017 – 2019

IT-Krisenmanagement


IT-Krisenmanagement
  • Ruhe bewahren
  • Transparenz schaffen
  • Hart priorisieren

➔ mehr ...

DEEP-A – Projektanalyse
mit Tiefgang

DEEP-A Projektanalyse mit Tiefgang
  • Schnelle Bewertung
  • Differenzierte Auswertung
  • Spezifische Empfehlungen

➔ mehr ...
➔ Download Beispielbericht ...
➔ direkt zur Projektanalyse ...

Lesenswert: Das Teufelsquadrat


Das Teufelsquadrat zur Projektsteuerung
Projekte sicher ins Ziel bringen: Das Teufelsquadrat.

➔ mehr ...

Lesenswert: 6 Hüte des Denkens


6 Hüte des Denkens De Bono
In Workshops schneller auf den Punkt kommen: 6 Hüte des Denkens.
➔ mehr ...

Interim Group CIO


Projekt Interim Group CIO
  • remote Onboarding und remote Management (3% onsite)
  • Cloud Migration vorbereiten
  • IT Strategie initiieren
  • In-Sourcing des Operations sicherstellen

➔ mehr ...